Direkt zum Inhalt springen

Zentralverwaltung

In der Zentralverwaltung werden derzeit 24 KV-Lernende ausgebildet. Die drei Lehrjahre sind sehr abwechslungsreich und vielseitig - du bist in sechs verschiedenen Ämtern/Abteilungen tätig und lernst ein sehr breites Spektrum der öffentlichen Verwaltung kennen.

Zertifizierte Berufsbildung / QualiStar
Die Zentralverwaltung wurde für die vorbildliche Umsetzung der kaufmännischen Grundbildung in der öffentlichen Verwaltung mit dem "QualiStar" zertifiziert. Das Personalamt ist stolz, eine vorbildliche Umsetzung der kaumfännischen Ausbildung in der Zentralverwaltung vorweisen zu können.

Verfügbare Lehrstellen

          2018   2019
           keine Lehrstellen verfügbar                                                   
   

Ausbildungsabteilungen

  • Amt für Umwelt
  • Amt für Wirtschaft und Arbeit
  • Personalamt
  • Amt für Volksschule Schulpsychologie/Schulberatung
  • Zivilstandsamt Weinfelden / Frauenfeld
  • Amt für Berufsbildung und -beratung
  • Amt für Bevölkerungsschutz und Armee
  • Amt für Mittel- und Hochschulen
  • Berufs- und Studienberatung Frauenfeld / Amriswil
  • Landwirtschaftsamt
  • Amt für Volksschule
  • Amt für Raumplanung
  • Finanzverwaltung
  • Kantonsschule Kreuzlingen
  • Konkursamt
  • Migrationsamt
  • Sportamt
  • Steuerverwaltung

Anforderungen

gute bis sehr gute Noten Sekundarschule Niveau E
Flexibilität, rasche Auffassungsgabe, kommunikativ und kontaktfreudig

Schnuppermöglichkeiten

Ein Schnuppern ist in der Zeit von November bis Januar und von März bis Juni grundsätzlich während 1-2 Tagen möglich. Es findet in einer der Ausbildungsabteilungen unter Begleitung einer/s Lernenden statt. Während den Schulferien können wir leider keine Schnupperlehren anbieten.

Deine Schnupperanfrage sendest du bitte mit Lebenslauf, Zeugniskopien und konkreten Termine an: vera.schildknecht@tg.ch. Für eine Lehrstellenbewerbung ist ein vorgängiges Schnuppern in der Kantonalen Verwaltung nicht Voraussetzung.

Bewerbungsablauf

  1. Einreichen der Bewerbung
  2. Je nach Eindruck deiner Bewerbung wirst du zu einem Informations- und Selektionsmorgen eingeladen.
  3. Bleibst du weiter in der Auswahl, folgt ein Einzelgespräch.

Das soll deine Bewerbung beinhalten

  • Bewerbungsbrief
  • Lebenslauf mit aktuellem Foto
  • Alle bisherigen Schulzeugnisse der Oberstufe
  • Auswertung Stellwerk 8
  • Falls vorhanden: Multicheck Kauffrau/Kaufmann E-Profil, weitere Tests, Schnupperberichte, Diplome, etc.

Kontakt  

Personalamt
Frau Patricia Zuber
Bahnhofplatz 69

8510 Frauenfeld

Tel. 058 345 66 74
E-Mail